Servus, Ihr Lieben. Etwas verspätet melde ich mich zurück aus dem Wochenende, das ich in den Bergen auf den Brettern (und am Apres-Ski-Schirm) verbracht habe. Zwei Tage Pulverschnee, blauer Himmel, Sonnenschein – aber auch Temperaturen, die deutlich unter dem Gefrierpunkt lagen. Beste Voraussetzungen für perfekte Tage auf der Piste, jedoch auch harte Bedingungen für Haut und Haare. Denn im Skiurlaub und generell an besonders kalten Tagen sollten wir zwei Faktoren besonders beachten: Die extrem trockene, kalte Luft und die hohe UV-Strahlung in den Bergen. Hier die besten Frost-Schutz-Tipps für Gesicht und Haare – mit frisch am Wochenende getesteten Produkten…

Haut: In höheren Berglagen ist ein sehr hoher Lichtschutz Pflicht, denn die UV-Strahlung nimmt pro 1000 Höhenmeter um bis zu 15 Prozent zu. Zusätzlich reflektiert der Schnee bis zu 80 Prozent der Strahlung. Da ist es wichtig, auf UVA- plus UVB-Schutz zu achten. An sonnigen Wintertagen kriegt die Nase am schnellsten einen Sonnenbrand. Darum einen Stick mit hohem UV-Schutz mitnehmen und mehrmals täglich auf Nase und Lippe auftragen. Und bei der Sonnenpause auf der Hütte nicht das Dekollete vergessen! Bei Temperaturen unter der Nullgrenze ist zusätzlich zum Sonnenschutz noch ein Kälteschutz für die Haut wichtig. Neben der sanften Reinigung der Haut erreicht Ihr dies am besten durch lipid- und feuchtigkeitsreiche Cremes, z.B. Cold Cream von Avene, ca. 8 Euro (Titelbild)

Tiroler-Nussoel-alpin-Sonnencreme-Lippenschutz-LSf-30

Mein All-in-One-Favorit für den Alpin-Sonnenschutz: Sonnencreme und Lippenschutz LSF 30 Alpin von Tiroler Nussöl, 20 ml, ca. 10 Euro

Haare: Eisiger Wind und besonders Skihelm und Mützen setzen auch den Haaren tüchtig zu. Was gegen spröde Spitzen hilft: Einfach etwas Allzweck-Creme (z.B. Nivea Creme) einmassieren. Zusätzlich verwende ich ein besonders mildes Shampoo und spüle die Haare kalt nach. Beim Trocknen versuche ich so oft es geht auf den Föhn zu verzichten oder zumindest auf der niedrigsten Stufe zu föhnen.

Eucerin-Dermo-Capillaire-Shampoo

Kopfhautberuhigendes Urea-Shampoo Dermo Capillaire von Eucerin, 250 ml, ca. 13 Euro