Ein absolutes Must-Have für mich und meine Walle-Mähne: die Trockenshampoos der Marke Batiste. Das Besondere an der Serie: Zum einen produzieren sie nicht den von anderen Trockenshampoos gewohnten Mehlnebel und zum anderen gibt es den Frischekick aus der Dose sogar für unterschiedliche Haarfarben. Von den unter anderem bei Douglas und Asos erhältlichen Batiste-Trockenshampoos sind zuletzt neben dem Klassiker „Original“ auch noch die Varianten für XXL-Volumen und eine Minigröße mit leckerem Kirschduft in meinen Einkaufskorb gewandert.

Grundsätzlich sind mir fettige Haare ein Graus – da hilft meiner Meinung nach das beste Trockenshampoo nichts! Den neuen Trend, sich die Haare nur einmal die Woche zu waschen, betrachte ich auch lieber aus der Entfernung. Aber wenn die Haare einfach nur einen Frischekick brauchen und ich gerade mal nicht die Zeit habe, meine gefühlten 3 Kilo Haare trocken zu föhnen, dann ist das ein ganz wunderbarer Beauty-Helfer. Dass es die Trockenshampoo-Variationen dann auch noch für blonde, brünette und dunkelbraune Haarschöpfe gibt – klasse! Die Minigröße von Batiste wird mich auf jeden Fall ab jetzt beim Reisen begleiten und mein Klassiker  bekommt im Regal ein bisschen Gesellschaft vom XXL-Volumen, auf das ich schon sehr gespannt bin. Sprühen, einmassieren, frisieren – ready to go… I like!