Pimp your iPhone – mit dem Olloclip! Nachdem ich in der letzten Woche beschlossen habe, dass ich meine iPhone-Kamera noch viel intensiver nutzen muss, bin ich gleich heute auf eine geniale Erweiterung – den Olloclip – gestoßen. Das Prinzip des Olloclip ist genial: Es handelt sich um ein 3-in-1 Objektiv mit Fischaugen-, Weitwinkel- und Makrolinse, das einfach auf die Ecke des iPhones gestülpt wird. Je nachdem wie man den Olloclip auf das iPhone aufschiebt ist es ein Fisheye oder ein Weitwinkel. Schraubt man das Weitwinkel ab, hat man ein Makro-Objektiv. Der Olloclip wird mit einem kleinen Polysäckchen geliefert und passt problemlos in jede Hand- oder sogar Jackentasche. Das Olloclip-Gehäuse besteht aus Aluminium und die Linsen aus echtem Glas. Das ist wohl einer der entscheidenden Punkte, die zum vergleichsweise nicht gerade geringen Preis der Linse führen. Darüber hinweg sehen kann ich aber auch deshalb, weil ich das Ding noch dazu einfach mega-stylisch und cool finde und es deshalb  auch mein „Pick of the Week“ ist (Cara Delevingne wurde auch schon damit gesichtet). Ich habe den Olloclip auf jeden Fall heute bei amazon in meinen Einkaufskorb geschoben und werde Euch in den nächsten Tagen berichten, wie er gefällt…

Olloclip für iPhone 4 / iPhone 4S, 3-in-1-Objektiv, in drei Farben, ca. 75 Euro, über amazon.de