Dass ich nicht wirklich ein Fan von auffälligen und knalligen Lippenstiften bin, habe ich bestimmt schon das eine oder andere mal erwähnt. Zwar finde ich es bei anderen immer wieder großartig, aber mich selbst ertrage ich nur schwer mit einer leuchtenden Gesichtsmitte. Umso leichter fällt es mir sicherlich auch, in punkto Lippen-Make-up dem ein oder anderen Produkt treu zu bleiben. NUDE, NUDE, NUDE!!! Und: P2, P2, P2… Seit einer gefühlten Ewigkeit verwende ich neben wenigen anderen Lippenstiften den Pure Color Lipstick von P2 in der Farbe Rodeo Drive, der mir farblich immer noch super gefällt, der aber ehrlich gesagt nicht wirklich ewig hält. Weiteres Manko: In punkto Pflege zeigt er gerade in den Wintermonaten auch nicht immer die eigentlich gewünschte Wirkung. Dafür ist er allerdings mit 2,- Euro preislich kaum zu schlagen.

p2-rodeo-drive

Geplagt von wieder einmal rauen Lippen habe ich dann aber vor einigen Wochen eher zufällig eine Neuentdeckung gemacht: P2 Color Star Lip Cream in der Farbe Ingrid Bergmann. Ein super pflegendes Gloss mit hoher Deckkraft und keinerlei Glitzer- oder Schimmerpartikeln. Mittlerweile habe ich mich bestimmt mit fünf P2 Color Star Lip Cream Stiften in der Farbe Ingrid Bergmann eingedeckt, die jetzt im Bad, in diversen Taschen und im Büro lagern und die Lippen ständig mit „Schmiere“ versorgen… Meint ihr das Zeug kann süchtig machen? Wie auch immer: Ich finde, es ist ein super Produkt für verhältnismäßig kleines Geld. Die P2 Color Star Lip Cream Serie enthält vier weitere Farben und ist für ca. 4 € in Drogerien erhältlich.

p2-color-star-lip-cream-3p2-color-star-lip-cream-4p2-color-star-lip-cream-1p2-color-star-lip-cream-2p2-color-star-lip-cream-5