Na, seid Ihr eigentlich schon in Weihnachtsstimmung? Also bei uns in der Redaktion hielt sich das bis jetzt ehrlich gesagt in Grenzen. Irgendwie saßen wir vor gefühlt zwei Tagen noch im Strickpulli auf der Terrasse und sogen die warmen Strahlen der Herbstsonne auf. Und nun sollen es nur noch knapp drei Wochen bis Weihnachten sein? Gut, dass wir da auf den wirklich sehr süß gemachten animierten OTTO Weihnachtsfilm gestoßen sind. Wir geben zu: Gänsehaut-Feeling pur!

„Weihnachten ist in Dir“ – das ist die Botschaft des kleinen Films, der uns tatsächlich dazu gebracht hat, einen Moment inne zu halten und uns mit dem Gedanken an festlich geschmückte Tannen, Weihnachtslieder und Lebkuchenherzen anzufreunden. In der Geschichte aber, geht es um mehr als das. Sie erinnert daran, wie wichtig Nächstenliebe ist und dass es an Weihnachten vor allem darum geht, Wünsche anderer zu erfüllen um sie glücklich zu machen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Die große Frage dabei ist: Wie weit würdest Du gehen, um jemandem einen Herzenswunsch zu erfüllen? Denn ja, seinen Liebsten beim Entpacken der sorgfältig ausgesuchten und hübsch eingepackten Geschenke zuzuschauen, vielleicht sogar eine Freudenträne zu bemerken – das ist schon etwas ganz Besonderes!

Eine so herzerwärmende Geschichte wie im OTTO Weihnachtsfilm haben sicherlich die wenigsten von uns bisher selbst erlebt. Trotzdem können wir uns an Momente erinnern, in denen wir uns ganz besonders viel Mühe gemacht haben, einem Menschen eine Freude zu machen. Oder eben auch daran, wie uns ein unverhofftes, persönliches oder sehr durchdachtes Geschenk gemacht wurde. Wir müssen lächeln, wenn wir daran denken … Vielleicht inspiriert es uns ja, dieses Jahr wieder ein bisschen mehr an andere als an uns selbst zu denken.

Den Trailer zum Film sehr ihr hier und auch im TV. Den Film in voller Länge könnt ihr euch auf otto.de/weihnachtsfilm anschauen.

Habt Ihr vielleicht eine ganz persönliche Geschichte zum Thema Wünsche? Welcher Wunsch wurde Euch schon erfüllt? Welche Herzenswünsche habt Ihr anderen Menschen erfüllt? Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns davon erzählt. Zusätzlich könnt Ihr eure Geschichte auf Instagram, Twitter & Co. mit #weihnachtenistindir teilen.

Und nebenbei genießen wir die Vorweihnachtszeit und werden ganz genau hinhören, wenn uns der Freund, die Kinder oder die beste Freundin von ihren Herzenswünschen erzählen. Wer weiß, vielleicht gehen sie ja dieses Jahr in Erfüllung…

Dieser Artikel wurde gesponsert von OTTO.