Ich hatte ja bereits angekündigt, dass ich Euch nach und nach die Lieblingsstücke in meinem Beauty-Bag präsentiere. Auch auf die Gefahr hin, dass es etwas durcheinander geht, muss ich heute spontan ein Loblied auf meinen Eyeliner singen. Er befindet sich zwar noch nicht seit Jahren in meiner Favoritenliste, aber das kann auch daran liegen, dass ich wirklich seit Ewigkeiten (eigentlich seit über 20 Jahren) nach meinem perfekten schwarzen Eyeliner suche. Gefunden habe ich ihn im letzten Jahr und heute habe ich ihn wieder nachgekauft: Der Gel-Eyeliner von Catrice in der Farbe 010 Black Jack with Jack Black für unschlagbare 4 Euro.

Bis zur Black Jack-Entdeckung hat es kein Eyeliner geschafft, mich in allen für mich wichtigen Punkten gleichzeitig zu überzeugen. Soll heißen: Tiefschwarze Farbe und intensive Deckkraft, leichtes Auftragen und lange Haltbarkeit – sowohl auf den Lidern als auch im Tiegel. Der Gel-Eyeliner von Catrice erfüllt tatsächlich alles!  

Tiefschwarze Farbe und intensive Deckkraft: Wenn man den Tiegel öffnet, blickt man auf eine satte und glänzende Masse in Tiefschwarz – ohne Schimmer, Glitzer oder sonst irgendetwas. Einfach nur Schwarz. Und das Beste: Tiefschwarz ist auch die Farbe nach dem Auftragen – wenn nötig 24 Stunden. Die Farbe bekommen zwar auch einige flüssige Gel-Eyeliner hin, allerdings halten diese bei mir nur wenige Stunden. 

Leichtes Auftragen: Mit dem dazu gehörigen Eyeliner Pinsel von Catrice und der ultra-geschmeidigen Gel-Textur gelingt in einem Zug ein exakter und tiefschwarzer, deckender Lidstrich. Aber Achtung: Nicht zu viel Farbe verwenden! Den Pinsel nur leicht ins Gel tauchen und abstreichen. Und los geht’s…

Lange Haltbarkeit: Der Eyeliner hält bei mir auf dem Lid mindestens zwölf Stunden in unverändertem Zustand ohne zu Verschmieren. Soll es abends noch weitergehen, trage ich meistens am äußeren Augenwinkel noch kurz etwas nach, damit der Blick wieder etwas intensiver wird. Zur Haltbarkeit des Eyeliners im Tiegel: Selbst nach fast einem Jahr hat sich der Gel-Eyeliner von Catrice kaum bis gar nicht verändert, was sicherlich auch an dem sehr gut schließenden Deckel liegen wird. Zwar sinkt der Pinsel nicht mehr ganz so tief ein, aber das ändert rein gar nichts in punkto Handling und Ergebnis.

Einziger, kleiner negativer Punkt: Der Lidstrich muss auf jeden Fall mit einem Augen-Make-Up-Entferner entfernt werden. Wie gesagt: er ist unschlagbar hartnäckig und hält und hält und hält…

Der Gel-Eyeliner von Catrice in der Farbe 010 Black Jack with Jack Black kostet ca. 4 Euro und ist in gut sortierten Drogerien erhältlich.