Ja, es stimmt! Bei mir ist Mantel-Woche. Das liegt insbesondere daran, dass seit dieser Woche zumindest hier bei uns oben in Hamburg nix mehr ohne geht. Es ist bitterkalt geworden und selbst die Härtesten kommen jetzt nicht mehr um Mantel und Strumpfhosen herum. Und dann stellt sich wieder wie jedes Jahr die Frage: Welcher Mantel, welche Jacke zu welchem Outfit? Manchmal (aber immer nur ganz kurz) sehne ich mich nach den Zeiten zurück, in denen man mit einem Mäntelchen pauschal durch den Winter kam. Das eine Modell, dass irgendwie zu allem und jeden passte und bis zum ersten Krokus geschleppt wurde…

Karomantel-rend-Celine-Stella-Mccartney

 

Stella McCartney, Céline, Stella McCartney (v.l.n.r.)

Im Moment ist es bei mir nicht großartig anders: Ich trage nur ein Modell, weil ich mich nicht entscheiden kann… In den letzten Tagen hatten wir euch ja schon den Rosa-Mantel-Trend vorgestellt, der mir großartig gefällt, mich aber noch nicht zum entscheidenden Klick hat hinreißen lassen. Anders heute beim Karomantel von Asos: Hier lagen zwischen Sichtung und der Entscheidung, zuvor Genannten umgehend in den Warenkorb zu befördern, nur wenige Sekunden. Gefunden, bestellt und gleichzeitig zum „Pick of the Week“ ausgerufen! Der Mantel ist lang und oversized geschnitten und erinnert stark an die Modelle von Céline und insbesondere von Stella McCartney, die fast durchweg ausverkauft sind und sich zum absoluten It-Piece entwickelt haben. Ich finde sie ganz besonders – na klar – zu Grau- und Schwarztönen großartig! Wir werden sehen, ob der Mantel hält, was er verspricht. Ich halte euch auf dem Laufenden. Ach ja, von Zara gibt es übrigens einen Mantel, der dem Celine-Modell sehr ähnlich ist. Noch ist er in allen Größen verfügbar… Euch allen ein zauberhaftes Wochenende!

Karomantel-Trend-Celine-Mccartney-zara

Mantel von Zara im angesagten Karo-Muster à la Céline