Es wird wärmer, und das kann nur eines bedeuten: Es ist Frühling! Endlich! Wie lange haben wir bitte darauf warten müssen?! Ich hatte am Wochenende das Bedürfnis mich Frühlingsfit zu machen. Und dazu gehört für mich ein Besuch beim Frisör sowie auch eine gründliche Gesichtsreinigung dazu! Hier mein Geheimtipp für einen strahlenden Frühlingsteint, step-by-step.

1. Das Aloe Vera Dampfbad

Ihr kocht Euch Wasser, schüttet das heiße Wasser vorsichtig in eine Schüssel und gebt Blütenessenz kalif. FES Nr.1 Aloe Vera Tropfen dazu. Kostenpunkt: ca. 10,00 Euro. Die Tropfen bekommt Ihr nur in der Apotheke. Dann haltet Ihr Euren Kopf über die Schüssel mit dem heißem Wasser, legt ein großes Handtuch über Euren Kopf und umschließt die Schüssel. (Dabei darf kein heißer Dampf entweichen.) Ihr solltet das mind. 10 Minuten am Stück unter dem Handtuch aushalten und dann 3 x wiederholen. Das Dampfbad öffnet Eure Poren, und die Aloe Vera Tropfen reinigen Eure Haut. Eine Bomben-Kombi!

(Bildquelle: http://www.apo-rot.de)

2. Die Pflegemaske

Jetzt, wo Eure Haut gereinigt ist und die Poren geöffent sind, bietet sich eine Maske an, denn Eure Haut nimmt jetzt besonders gut Nährstoffe auf. Die Maske würde ich je nach Hauttyp wählen. Ich habe mich am Wochenende für die Merz Spezial reinigende Maske mit weißer Tonerde und Zink entschieden, die verfeinert das Hautbild und versorgt Eure Haut mit Zink. Nur 15 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen. Die Maske hat wirklich super geholfen. Kostenpunkt: ca. 2,00 Euro, erhältlich in jedem Drogeriemarkt.

(Bildquelle: http://www.google.de/products)

 

3. Die Tagespflege

Nach dem Ihr Eure Haut gereinigt habt, solltet Ihr Sie noch fit für den Tag machen, in dem Ihr eine Tagespflege auftragt. Ich bin ein großer Fan von alverde Kosmetik. Die Marke ist im Preisleistungsverhältnis einfach unschlagbar! Da gibt es für jeden Hauttyp die richtige Pflege, ob Mischhaut, normale Haut, fettige Haut oder trockene Haut. Ich persönliche habe eine Mischhaut und mir deswegen diese Creme besorgt: Aqua alverde Feuchtigekeitsfluid mit Aloe Vera. Kostenpunkt: ca. 4,00 Euro und erhätlich in jedem Drogeriemarkt, der dm-Produkte führt.

(Bildquelle: http://www.dm.de)

TIPP: Feuchtigkeitespflege bei Mischhaut?! Es ist so, wenn Ihr unreine Haut habt, bedeutet das nur, dass Eure Haut fettig ist. Fett und Feuchtigkeit sind aber nicht das Gleiche. Auch Mischhaut braucht Feuchtigkeit, um zu strahlen!

Schnell noch die Nägel bunt lackiert und die Augenbrauen gezupft. Los geht’s, der Frühling kann kommen! LG*Kim