9.00 Uhr „101 Dalmatiner“, 10.00 Uhr „Phineas Und Ferb“, 12.00 Uhr „Hannah Montana“, 13.30 Uhr „Ratatouille“, 15.15 Uhr „Aristocats“, 17.30 Uhr „Geschichten aus Entenhausen“… Ja, das ist sie wirklich: Die Highlight-Auswahl des Disney Channel Programms – ALLEIN für HEUTE und das lediglich bis 19.00 Uhr! Und alles was danach zur Primetime kommt, hat uns nochmals geflasht… Dass Disney meine Kids happy macht, war klar, aber dass das neue Vierte tatsächlich ernst macht mit dem Angebot für ALLE, hätte ich so nicht erwartet!

Aber noch einmal der Reihe nach: Seit letzten Freitag (17. Januar 2014) ist der Disney Channel im Free-TV auf Sendung und läuft mit den großen Helden aus dem Micky-Maus-Konzern und zahlreichen Premieren auf. Wer bisher über Kabel, digital oder analog “Das Vierte” empfangen hat, muss nichts tun, um den neuen Disney Channel sehen zu können. Nach vielen Jahren im Bezahlfernsehen ersetzt der Disney Channel nun eins zu eins das Programm von „Das Vierte“ und kann damit vom Start weg von 93 Prozent aller Haushalte empfangen werden.

disney-channel-klassiker-free-tv

Meine größte Überraschung nach Tag 1 und 2: Eigentlich bin ich davon ausgegangen, dass es sich beim Disney Channel um ein reines Kinder- und Familienangebot handelt. Dass die Primetime am Abend aber komplett den Erwachsenen und insbesondere uns Mädels gehört, war gestern mein ganz besonderes Highlight zum Einstieg ins Wochenende. Von erfolgreichen TV‐Serien und weltbekannten Klassikern aus der Disney Filmwelt über Serien, TV-Movies und Programminhalten von Drittanbietern bis hin zu lokalen Eigenproduktionen: Das Angebot erreicht eine extrem breite Zielgruppe und garantiert Unterhaltung mit einzigartigen Geschichten, die Disney-like berühren und verzaubern.

Allein in der Day Time stehen in den ersten sechs Monaten über 450 Free TV-Episodenpremieren auf dem Programm – darunter auch altbekannte Klassiker wie „Susi und Strolch“ und „101 Dalmatiner“, die auf dem neuen Sender das erste Mal im Free TV ausgestrahlt werden. In der Primetime hat sich Disney mit „Aristocats“ gleich eine seiner Zeichentrickperlen ausgesucht und damit Freitag Abend zur besten Sendezeit den ersten Sendetag gefeiert. Aber auch in den nächsten Tagen geht der Disney Channel direkt in die Vollen: So starten heute und morgen gleich drei unserer Serien-Favoriten: „Gilmore Girls“, „Switched at Birth“ und „New in Paradise“! In den nächsten Tagen und Wochen folgen dann unter anderem noch „Cedar Cove“, „Grand Hotel“ und „The Neighbors“ – alles Erstausstrahlungen im deutschen Free TV.

Besonders die Ankündigung der Serie „Gilmore Girls“ sorgte bei uns in der Redaktion für Kreischalarm: Fastfood- und Eiscreme-Orgien, Mädelsabende und Liebesdramen von 2000 bis 2007 verfolgten wir bereits die Serie um die Mittdreißigerin Lorelai Gilmore, die in der fiktiven Kleinstadt Stars Hollow in Conneticut ein kleines Hotel leitet und ihre Tochter Rory beim Erwachsenwerden begleitet mit allen Höhen und Tiefen!

Gilmore-girls-disney-channel-free-tv

Serienstart „Gilmore Girls“: Heute, 19. Januar, 20.15 Uhr,
danach jeden Sonntag und Donnerstag auf Disney Channel

Mindestens genauso spannend finde ich aber den Start von “New in Paradise” – der neuen Serie von “Gilmore Girls”-Erfinderin Amy Sherman-Palladino, die über den Disney Channel erstmals im deutschen Free TV ausgestrahlt wird. Zur Story: Frustriert von der ausbleibenden Karriere als Broadway-Tänzerin heiratet Michelle aus einer spontanen Laune heraus ihren steinreichen und hartnäckigen Verehrer Hubbell. Am nächsten Morgen entdeckt sie den Ehering an ihrem Finger und findet sich in Hubbells kleinem Heimatort Paradise in Kalifornien wieder. Dort sorgt sie für Klatsch und Tratsch. Freundlich empfangen wird sie nur von den vier Ballettschülerinnen ihrer neuen Schwiegermutter Fanny. Unbedingt ansehen!

disney-channel-free-tv-new-in-paradise

Serienstart „New in Paradise“: Heute, 19. Januar 2014, um 21.55 Uhr,
danach jeden Dienstag auf Disney Channel

Aber auch „Switched at Birth“ eignet sich hervorragend für regelmäßige Mädelsabende: Die Serie belegte in den USA Platz 1 nach Zuschauerzahlen und dreht sich um die aus unterschiedlichen Verhältnissen stammenden Teenager Daphne Vasquez und Bay Kennish, die per Zufall entdecken, dass sie bei der Geburt versehentlich vertauscht worden sind. Die beiden Familien treffen aufeinander und müssen lernen, sich mit ihrem Schicksal zurecht zu finden. 

disney-channel-free-tv-switched-at-birth

Serienstart „Switched at Birth“: Morgen, 20. Januar 2014, um 20.15 Uhr,
danach weiterhin jeden Montag auf Disney Channel

Also, wir sehen uns: Heute Abend, 20.15 Uhr, auf Disney Channel! Alle weiteren aktuellen Highlights des Tages erhaltet ihr übrigens auch supereasy über Twitter und die Disney Channel Facebook-Seite. Gefällt mir!

disney-channel-free-tv