Ihr Lieben, das ein oder andere Mal habe ich bereits den Test mit goldenem Eyeliner gemacht, aber es gefiel mir nie so richtig, da es irgendwie gelb aus so und die Augen auch nicht wirklich Ausdruck hatten. Ich brauche ganz einfach dunkle Töne.  Jetzt finde ich aber die Idee, den goldenen Eyeliner über einen bereits gezogenen schwarzen Eyeliner zu setzen, sagenhaft. Habe es am Wochenende ausprobiert und bin total begeistert. Wichtig ist allerdings, dass es flüssiger oder Gel-Eyeliner ist, sonst bekommt man den Look vermutlich nicht so präzise hin. Ich habe es mit folgenden Produkten probiert und war sehr zufrieden…

– Gel-Eyeliner „Black Jack with Jack Black“ in Schwarz von Catrice, ca. 4 Euro, erhältlich in allen gut sortierten Drogeriemärkten wie DM, Budni oder Rossmann. Mehr dazu hier

– Flüssig-Eyeliner „Gold“ von NYX, ca. 6 Euro, über douglas.de

Foto: makeupsjournal