Am Wochenende hat mich eine Freundin so ganz nebenbei gefragt, bei welchem Lieblingsstück in meinem Badezimmer ich das größte Problem hätte, wenn es morgen vom Markt genommen würde. Ganz klare Antwort: Bei meinem Parfum!!! Coco Mademoiselle und mich verbindet nun schon eine genau 10-jährige Freundschaft mit täglichem Kontakt. Für mich ist es by the way das beste Parfum aus dem Hause Chanel, im Vergleich zu den anderen Chanel Düften ist er leicht frisch und sehr, sehr schlicht, was für mich den besonderen Reiz ausmacht. Coco Mademoiselle gehört für mich wie das Zähneputzen zum morgendlichen Procedere und Freunde und Familie erkennen mich seit Jahren daran. Ich finde den Duft sensationell und liebe ihn immer noch wie am ersten Tag. Zugegebenermaßen rieche ich ihn nach all den Jahren nur noch in der Anfangsphase kurz nach dem Aufsprühen, aber ich weiß, dass der für Coco Mademoiselle typische Kernduft mindestens den Tag über bestehen bleibt.
Den Duft gibt es als Eau de Parfum in verschiedenen Größen (z.b. 35 ml, ca. 60 Euro). Die Eau de Toilette-Variante von Coco Mademoiselle habe ich noch nie getestet, da ich grundsätzlich finde, dass die Parfums einfach deutlich länger und intensiver halten.
Mein besonderes Highlight zum Schluss: Coco Mademoiselle gibt es jetzt auch als Twist and Spray in der 3 x 20 ml Eau de Parfum-Variante, was ich toll und super praktisch für Handtasche und Reisen finde. Befindet sich quasi schon in meiner Shopping Bag…
coco-mademoiselle-chanel-twist-and-spray
Coco Mademoiselle von Chanel, Twist & Spray, Eau de Parfum, 3 x 20 ml, ca. 85 Euro, über douglas.de