Glattes Leder, einfacher Schnitt und ein kaum sichtbares Logo – das ist die schlichte Erfolgs-Mixtur, die Glückspilz-Labels wie Celine und insbesondere Mansur Gavriel derzeit in den Taschen-Himmel beamt. Gerade das momentan megagehypte Label Mansur Gavriel lebt die cleane Eleganz als wichtigstes Design-Mantra und schnellte mit ihren schlichten Bucket Bags, Backpacks und Totes innerhalb eines Jahres ganz nach oben auf der Liste der beliebtesten It-Bags. Genial! Wer allerdings hipp sein und zuschlagen wollte, war zwar zunächst fast ein bisschen (positiv) überrascht, denn bei Mansur Gavriel ist die It-Bucket-Bag zum Zehntel einer vergleichbaren Celine-Tasche zu haben. Problem jedoch (oder aber bewusste MiniMini-Stückzahl-Strategie): Überall restlos ausverkauft – und außerdem trotzdem kein Schnäppchen. Wer allerdings nicht ewig warten  und aufs ebenfalls sehr minimalistische Logo verzichten will, der kann jetzt bei Coccinelle fündig werden: Für den halben Preis der Mansur Gavriel Bucket Bag ist dort selbige zu haben. Also Beeilung! Ich wette, dass es auch hier nicht lange dauert – bis zum „SOLD OUT“…