Mein Silvester-Styling? Ich leuchte in diesem Jahr mit der Lametta-Deko um die Wette. Bin davon überzeugt, dass das angesagte Gold-BlingBling-Styling für den glamourösen Silvesterauftritt erfunden wurde. Aber auch für alle anderen Feiergelegenheiten seid Ihr mit den angesagten, goldenen Pailettenkleidern allerbestens ausgerüstet. Wichtig: Wenn das Kleid funkelt, bleibt der Rest schlicht. Ich trage dazu nudefarbene Lack-Pumps, eine passende nudefarbene Clutch (da bin ich altmodisch) und dezenten Goldschmuck. Weitere tolle Kleider für Euer Silvester-Outfit habe ich unter anderem gesehen bei Ana Alcazar, RICH & ROYAL und Mango.

rieke_Silvester

Mein Kleid ist aus dem Second-Hand-Laden (Label unbekannt). Es hatte ursprünglich lange Ärmel, die ich mir von der Schneiderin meines Vertrauens habe kürzen lassen.

rich&royal_kleid_gold_149

Kleid allover mit schimmernden Pailletten besetzt, 3/4-Arm, Reißverschluss im Nacken, ca. 150 Euro, von RICH & Royal. über www.conleys.de

ana_alcazar_kleid_gold

Luxuriöses Pailettenkleid in Gold aus hochwertigem Kunstfasermix, figurschmeichelnder Cut mit leichtem Wasserfallkragen und kurzen Ärmeln, von Ana Alcazar, ca. 220 Euro, über www.a-n-a.com

Pailettenkleid_Gold_Mango

Paillettenkleid mit kurzen Ärmeln, Rundhalsausschnitt und Kontrastbahnen auf der Seite, von Mango, ca. 50 Euro, über www.mango.com