Good News, Mädels! „Ein Hauch von Nichts“ – klingt toll, aber meistens waren damit bisher nicht wirklich angenehm zu tragende und alltagstaugliche Dessous gemeint. Triumph hat es jetzt aber tatsächlich ernst genommen: Denn der neu entwickelte Magic Wire hält wie ein normaler Bügel-BH, kommt aber mit einem „Zweite-Haut“-Gefühl daher. Jetzt aber mal genauer: Die Wäschefirma Triumph hat ein Material entwickelt, das unauffällig in die Polster eingebaut für den perfekten Halt in BHs sorgen soll. Ein aus Silikon bestehendes Band löst den Metallbügel ab, spezielle Netzmaterialien sorgen für zusätzlichen Halt und passen sich den Bewegungen an. Damit macht sich Triumph zur Aufgabe, die perfekte Form mit dem angenehmen Gefühl von weichem Stoff auf der Haut zu verbinden – und das mit Erfolg! Denn wer kennt es nicht: Häufig sorgt der Bügel-BH dafür, dass wir ständig daran herumzupfen und abends unangenehme Rötungen verarzten müssen, wenn der Bügel sich mal wieder durch das feine Material gebohrt hat. Triumph verspricht da mit dem neuen Magic Wire Abhilfe. Und abgesehen von der neuen, weichen Form zaubert der Magic Wire ein atemberaubendes Dekoletté, was zum Beispiel auch schon auf der letzten Fashion Week Berlin bei Guido Maria Kretschmer (Bild oben) bewundert werden konnte… Für uns ist die erste Auflage mit der aktuellen Herbst-Winter-Kollektion bereits in zahlreichen Farben und Designs zu haben. Fortsetzung folgt.