Ich bin verliebt!!! In die so süßen LOVE-Taschen des Pariser Labels Maison de Vacances… Der ein oder andere von Euch kennt die Marke vielleicht aus einem anderen Bereich, denn bisher waren die Designer von Maison de Vacances eher bei den Home-Accessoires unterwegs. Dass sie aber deutlich mehr können, beweisen sie eindrucksvoll mit den stylischen LOVE-Taschen, die mit tollen Designs in Zebra-, Leo- oder Metallic-Optik und aus superedlen Materialien wie Leder, Leinen und hochwertigen Fellen daher kommen. Das markanteste aber sind natürlich die LOVE-Aufnäher in unterschiedlichen Farben und Materialien abgestimmt auf das jeweilige Taschendesign – wie zum Beispiel die Kombi aus Leopardenmuster und pinkem LOVE-Schriftzug. Als ich sie gestern während des Stöberns bei myclassico – einem meiner Liebings-Onlineshops – entdeckt habe, hatte ich direkt zwei, drei Outfits vor Augen, zu denen sie super passen. Insbesondere zum derzeit angesagten Hippie- und Boho-Style: Einfach perfekt!

classico-Love-Tasche-gold-maison-de-vacances

Love Kosmetiktasche von Maison de Vacances über myclassico.com, Karabiner und Kette über everglaze.de

Do-it-yourself: Ich bastel‘ mir eine Cross-Body-Bag…

Mein persönliches und ganz besonderes Highlight: Erst beim näheren Hinsehen habe ich entdeckt, dass die Taschen eigentlich als Kosmetiktasche „laufen“. Der erste Gedanke: Viel zu schade!!! Die coolen Tragehilfen verdienen mehr Beachtung. Die Lösung: Die Tasche wird mit einem stylischen und in jedem Bastelbedarf erhältlichen Kettenhenkel aus der Meterware in Gold oder Silber versehen. Das habe ich schon bei anderen Taschen gemacht – Aufmerksamkeit garantiert! Toll sind auch einfache, zum Beispiel neonfarbene Seile, die – individuell auf den Style abgestimmt – an die Tasche geknotet und quer über den Body getragen werden können. Wirkt lässig und mega-stylisch!!! Damit sind einfache kleine Taschen oder auch Clutches super flexibel einsetzbar. 3-in-1 eben – als edle Clutch, als lässige Cross-Body-Bag mit verschiedenen Ketten oder aber als stylische Kosmetiktasche…

Und so zaubert Ihr aus einer Kosmetiktasche oder Clutch eine stylische Cross-Body-Bag:

Ihr braucht…

  • – ca. 1 m großgliedrige Kette oder anderes Band aus der Meterware
  • – 2 Karabinerhaken
  • – 1 kleine Zange
  • – evtl. Nadel und besonders reißfesten Faden
Step 1: Für den Fall, dass die Tasche, an die Ihr die Kette anbringen wollt, keine kleinen Ösen für den Karabinerhaken hat, trennt Ihr von der ca. 1 Meter langen Kette etwa 6 Glieder ab (3 für jede Seite, 2 reichen aber auch). Jetzt näht Ihr die 3 Glieder als Verbindungsstück zum Karabiner an jede Seite der Tasche – also rechts und links vom Reißverschluss. Bei mir hat es bislang immer wunderbar gehalten, wenn ich eines der Glieder angenäht habe und ein zweites Glied als Öse für den Karabinerhaken genutzt habe.
Step 2:  An die restliche Kette befestigt Ihr jetzt an beiden Seiten noch die Karabiner und fertig ist die Kette. Jetzt nur noch die Karabiner in die Ösen oder an das Verlängerungsglied und los geht’s…
Love-Tasche-classico-maison-de-vacances
Love Kosmetiktasche von Maison de Vacances über myclassico.com, Karabiner und Kette über everglaze.de
Und hier noch mal im Überblick: Alles, was Ihr braucht:
LOVE Taschen von Maison de Vacances, ab ca. 100 Euro, über myclassico.com
Karabiner und Meterware für verschiedene Kettenhenkel, über everglaze.de